PAPA OSCAR habla Espanol! – Expansion nach Spanien der PAPA OSCAR Unternehmensgruppe

News
30.11.2021
Teilen
  • Expansion nach Südeuropa mit der Eröffnung einer Niederlassung in Barcelona
  • Aufbau eines Expertenteams unter der Leitung von David Turégano
  • Exponentiell wachsender E-Commerce Markt dient als Sprungbrett zum Ausbau der Marktführerschaft

Frankfurt am Main/Barcelona 30.11.2021 – Die PAPA OSCAR Ventures Gruppe hat ein neues Büro in der Start-Up Metropole Barcelona eröffnet. Das ist ein weiterer Meilenstein in der Expansionsstrategie des marktführenden E-Commerce Accelerators mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die Niederlassung dient als Drehscheibe für den Südeuropäischen Markt und bedient die Länder Spanien, Italien, Portugal und Frankreich – Märkte mit einem statistisch erwiesenen, exponentiell wachsenden E-Commerce- und D2C-Geschäft über die letzten drei Jahre. Prognosen zufolge wird das Wachstum in den kommenden Jahren weiterhin hoch bleiben, und PAPA OSCAR Ventures positioniert sich frühzeitig als Pionier in diesen attraktiven Märkten.

„Nachdem sich unser Geschäftsmodell in der DACH Region als nachhaltig und erfolgsversprechend erwiesen hat, ist es richtig, die internationale Expansion aktiv umzusetzen. Mit unserem Standort in Barcelona sind wir in der Lage, die am schnellsten wachsenden E-Commerce Märkte zu bedienen und gleichzeitig auch Top-Talente zu erreichen und damit unser Portfolio sowie das Team nachhaltig zu stärken.“, sagte Christian Ogait, Gründer und CEO der PAPA OSCAR Ventures AG.

Erfolgreiches Geschäftsmodell und wachsender Markt zieht top Talente aus ganz Europa an

David Turégano erweitert als Managig Director das Führungsteam der PAPA OSCAR Ventures Gruppe und bringt sowohl operative Hands-On Erfahrung, durch seine Zeit als Head of Marketing Operations bei Spotcap Global (Rocket Internet finanziertes Start-up), als auch finanzielles Investor Know-how, durch seine Zeit als Venture Growth Manager bei Next Big Thing AG, mit.

PAPA OSCAR Ventures hat in den letzten drei Jahren eine beeindruckende Performance auf dem deutschsprachigen Markt gezeigt und ich bin fest davon überzeugt, dass der südeuropäische Markt mindestens genauso erfolgsversprechend werden kann. Es ist der perfekte Zeitpunkt für die Expansion des Unternehmens und ich kann es kaum erwarten, interessante und innovative Gründer und ihre Marken in Spanien, Portugal, Italien und Frankreich zu unterstützen und zu fördern.“, so der gebürtige Spanier und neuer Managing Director für Südeuropa, David Turégano. Noch in diesem Jahr sind erste Transaktionen geplant, um die Visibilität rasch zu erhöhen und Vertrauen in die Stärken von PAPA OSCAR zu schaffen. Insgesamt erwartet das Unternehmen ein Rekordergebnis 2021, gestützt durch den boomenden E-Commerce im Heimmarkt Deutschland

Über PAPA OSCAR Ventures

Die PAPA OSCAR Ventures AG (www.papaoscar.com) wurde 2017 gegründet. Das Unternehmen ist Deutschlands führender B2C Accelerator im Bereich E-Commerce mit Fokus auf Frühphaseninvestments. Mit 26 marktaktiven Ventures beliefert die Gruppe Konsumenten in über 60 Ländern und erzielt einen Umsatz von deutlich über EUR 15 Millionen. Das Unternehmen ist Mitglied des Deutsche Börse Venture Networks.
www.papaoscar.com

Für Rückfragen:

PAPA OSCAR Ventures SE S.L.
David Turégano, Managing Director
E-Mail: dt@papaoscar.com

Pressekontakt:

Julius Schweizer
PAPA OSCAR Ventures GmbH
E-Mail: js@papaoscar.com